ISB Zentrum

Das ISB Zentrum ist als innovativer Bildungsdienstleister 2015 auf den Markt getreten.
Wir sehen uns als Verbundpartner in unterschiedlich strukturierten Lernortkombinationen. Die Verbindung von Lernen und Arbeiten als systematische Einbeziehung des Arbeitsplatzes als Lernort ist ein bestimmendes Strukturelement einer effizienten Aus- und Weiterbildung. Die Integration von Beratungselementen in Weiterbildungskonzepte sehen wir als unabdingbar.

Die Beratung erstreckt sich dabei von der Mitwirkung bei einer Bedarfsanalyse über die konkrete Ausgestaltung des Lernens am Arbeitsplatz bis hin zur Sicherung des Anwendungstransfers am Arbeitsplatz.
Selbstlernphasen und selbst organisiertes Lernen werden systematisch in ganzheitlichen Konzepten miteinbezogen. Ganzheitliche Konzepte dienen als Voraussetzung für den Sprung zu nachhaltigen Formen einer lernenden Organisation. Die Anwendung von modernen Informations- und Kommunikationstechnologien sehen wir in diesem Zusammenhang als immer bedeutsamer.

Als überbetriebliche Bildungsstätte bewegt sich das ISB Zentrum im Sektor der Aus- und Weiterbildung und bietet Programme und Maßnahmen, die von zentralen Institutionen, wie der Bundesanstalt für Arbeit, aber auch der Bundesregierung oder Landesregierungen initiiert werden. Zielgruppen sind hier insbesondere Arbeitslose, von Arbeitslosigkeit bedrohte, aber auch Personen, denen der Einstieg oder Wiedereinstieg in das Arbeitsleben erschwert wird. Zusätzlich bietet unser Bildungszentrum Bildungsaktivitäten für Unternehmen an.

Die Begründung finden wir in der Folge von technologischen Veränderungen, wie der Gestaltung von spezifischen Anpassungsfortbildungen. Spezialisierungen von Betrieben bilden letztlich den Anlass für die überbetriebliche Lehrlingsunterweisung, aber auch für unterschiedlich strukturierte Verbundsysteme. Der individuelle Direktkontakt mit Einzelpersonen mit einer individuellen Aufstiegsorientierung spiegelt sich etwa in der Meisterqualifizierung wieder. Darüber hinaus sind es immer wieder Defizite in dem anwendungsorientierten Einsatz der Informations- und Kommunikationstechnik und generell dem Einsatz neuer Technologien, die zu individuellen Nachfragen nach entsprechenden Lehrgängen oder Seminaren führen.

Leitbild der ISB Zentrum GmbH

Die ISB Zentrum GmbH basiert auf der Überzeugung, dass Bildung im Kontext des lebenslangen Lernens eine wichtige Voraussetzung für die berufliche und soziale Teilhabe der Menschen ist. Bildung ist somit eine entscheidende Grundlage für die Zukunftsfähigkeit unserer Gesellschaft.

Unser Ziel ist es unseren Kunden kompetente und an ihre Bedürfnisse angepasste Beratung, Schulung und Vermittlung zu bieten. Unsere Vision ist es, eine gebündelte zentrale Anlaufstelle für unsere Kunden zu schaffen, Hilfestellungen bei der Integration in Arbeit zu geben und einen Ort für die Entfaltung der Persönlichkeit und Potential zu bieten.

Wir beschäftigen uns mit Maßnahmen zur Aktivierung und beruflichen Eingliederung, mit Maßnahmen der Berufswahl und Berufsausbildung und der beruflichen Weiterbildung sowie der privaten Arbeitsvermittlung.

Unsere Kunden sind somit
Teilnehmer an den Coaching- und Bildungsveranstaltungen
Kostenträger wie Arbeitsagenturen, Jobcenter und andere Öffentliche Einrichtungen
Unternehmen

Darüber hinaus wirken wir in Zusammenarbeit mit allen Akteuren der Arbeits-, Bildungs- und Beschäftigungspolitik in allen Handlungsfeldern an der Integration von Menschen in das Arbeitsleben mit. Wir bekennen uns zur Förderung der Vereinbarkeit von Familie und Beruf (§ 8a SGB III).

Neben der Vermittlung von arbeitsmarktrelevanten Kenntnissen und Fertigkeiten liegt uns auch die politische Bildung am Herzen.

Die ISB Zentrum GmbH versteht sich also als ein freier Träger, der für eine humane Gesellschaft eintritt, der aber auch – anlassbezogen – über entsprechende Gremien politischen Einfluss nimmt, u. a. durch die gezielte Förderung von demokratischem Denken und Handeln.

Sie praktiziert Solidarität und stärkt die Eigenverantwortlichkeit der ihr anvertrauten Menschen für die Gemeinschaft. Die Bedürfnisse und Erwartungen sowie die jeweilige Lebenslage der Klientel, aber auch deren individuelle Möglichkeiten und Fähigkeiten kennzeichnen die Leitlinie für unsere professionelle Unterstützung. Fachliches und kompetentes Handeln sowie Verlässlichkeit in den Entscheidungen sind unverzichtbar und bestimmen den Erfolg und die Glaubwürdigkeit der ISB Zentrum GmbH.

Wir sind überzeugt, dass jede Person alle Ressourcen und Lösungen in sich trägt, um jede seiner Lebenslagen zu meistern. Manchmal benötigt es dennoch Unterstützung von außen. Das Erkennen der Stärken und Potentiale ist uns dabei ein wesentlicher Bestandteil für die erfolgreiche Integration in die Gesellschaft und den Arbeitsmarkt.

Haupt- und nebenamtliche Mitarbeiter haben sich gemeinsam dieser Zielstellung unterworfen, um ein hohes Maß an Kundenzufriedenheit bei den internen (Klientel) sowie externen Kunden (Auftraggeber) zu erreichen; dies v.a. durch die kontinuierliche Optimierung unserer (sozialen) Dienstleistungsprozesse. Hierzu dient das seit Bestehen des ISB Zentrums implementierte Qualitätsmanagementsystem nach der Akkreditierungs- und Zulassungsverordnung Arbeitsförderung (AZAV).

Hohe fachliche Standards und die eigenen Wertmaßstäbe gegenüber der hilfe- und unterstützungssuchenden Klientel, aber natürlich auch gegenüber den Auftraggebern, erfordern die Steuerung sächlicher und personeller Ressourcen durch aussagekräftige Kennziffern, die nach qualitativen, innovativen, quantitativen und betriebswirtschaftlichen Kriterien bestimmt werden.

Die ISB Zentrum GmbH wird im Interesse der ihr anvertrauten Menschen den gesellschaftlichen Dialog mitbestimmen und auch zukünftig aktiv darauf hinwirken, dass soziale Gerechtigkeit und Solidarität die Kernpunkte ihres Handelns bleiben können.

Abschlüsse & Zertifizierungen

Unsere modern ausgestattete Bildungsstätte ist nach dem speziell für Bildungsträger entwickelten Qualitätsmanagementsystem zertifiziert und verfügt über die Trägerzulassung gemäß AZAV der Bundesagentur für Arbeit. Die Bildungsangebote sind qualitätsgeprüft und zugelassen.

Die international vergleichbare Beurteilung und Zertifizierung von Fremdsprachenkenntnissen gewinnt in der globalisierten Welt eine immer größere Bedeutung. Deshalb bieten die ISB Zentrum zum Nachweis allgemeinsprachlicher Deutschkenntnisse die Europäischen Sprachenzertifikate, telc, auf den Niveaustufen telc Deutsch B1/Zertifikat Deutsch, telc Deutsch B2 und telc Deutsch C1 an.
Für Studienbewerber bieten ISB Zentrum WiDaF (Test Deutsch als Fremdsprache in der Wirtschaft) geeignet.

Partner

Als Beschäftigungs- und Qualifizierungsträger des Landes Berlin können wir auf eine gute Zusammenarbeit mit vielen öffentlichen Einrichtungen sowie freien Trägern zurückblicken. Ein intensiver Kontakt und die Konstanz der Kooperationen mit den Einrichtungen und Vereinen ermöglicht es uns heute, Teilnehmer/innen in eine qualifizierende Tätigkeit zu vermitteln.
Im Bereich der Akquise, Kontaktpflege und Beratung der Kooperationspartner sind Mitarbeiter/innen unseres Qualitätsmanagements tätig.

Wir danken unseren regionalen und überregionalen Partnern für eine vertrauensvolle und konstruktive Zusammenarbeit.