Zertifikatslehrgang Touristikassistent/in mit AEVO (IHK)– Zusatzqualifikation

Zielgruppe

Der Kurs richtet sich an Arbeitssuchende im ALG 1 & 2 Leistungsbezug mit und ohne Migrationshintergrund, die einen beruflichen Wiedereinstieg oder Neuanfang im Bereich Tourismus anstreben. Vorkenntnisse aus dem Bereich Tourismus sind nicht zwingend erforderlich.

Voraussetzungen für die Teilnahme

  • Sprachniveau B1 nach dem Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmen
  • Hauptwohnsitz in Berlin
  • Gültiger Bewilligungsbescheid ALG 1/2 Nachweis, Genehmigung durch den zuständigen Leistungsträger
  • Kaufmännische Affinität, Englisch-Grundkenntnisse, Lernbereitschaft
  • Spaß an Kommunikation, Konzentration und Umstellungsfähigkeit
  • Interesse am planen und organisieren

Projektinhalte/Aufgaben

  • Reiseberatung, Planung und Buchung, Besonderheiten der Reiseziele für die Kunden in Erfahrung bringen
  • Serviceorientierte Kommunikation,Marketing und Verwaltung
  • Business English (telc – Prüfung Sprachniveau A2/B1)
  • Kommunikation und Kommunikatives Griechisch oder kommunikatives Russisch
  • IT – Anwendungen mit MS Office / Browser / CRS / Internet
  • Expertentraining AEVO (IHK Zertifikat)
  • Auslandspraktikum (Griechenland oder Russland), Praktikumsreflexion, Analyse und Bewerbungstraining

Förderung

Der Europäische Sozialfonds (ESF) ist das wichtigste Instrument der Europäischen Union zur Förderung der Beschäftigung in Europa. Er verbessert den Zugang zu besseren Arbeitsplätzen, bietet Qualifizierung und unterstützt die soziale Integration. Der ESF macht Europa in Deutschland erlebbar.

Dauer
Gesamtdauer: 12 Monate
Theorie: 1848 UE (je UE=45 min), 8 Monate
Praktikum: 688 Stunden, 4 Monate
FLYER HERUNTERLADEN

Abschluss
Teilnahmezertifikat von ISB Zentrum, telc Englisch Zertifikat A2/B1, IHK Zertifikat(AEVO).

Infos zum Kurs anfordern