Berufssprachkurs – Basismodul C1 mit Schwerpunkt Pädagogik (BAMF gefördert)

eingetragen in: BAMF Förderung, Kurse | 0

Zielgruppe

Zielgruppe dieser Maßnahme sind Personen mit Migrationshintergrund, die in ihrem Heimatland bereits eine Ausbildung/ein Studium zum/r Lehrer/-in, Sozial-Pädagogen/-in, Erzieher/-in, pädagogischen Fachkraft oder ähnlichem absolvierten oder/und in Deutschland eine Ausbildung oder Tätigkeit im sozialen und pädagogischen Bereich anstreben.
Die Teilnahme an der berufsbezogenen Deutschsprachförderung ist für Teilnehmerinnen und Teilnehmer kostenfrei (gefördert ESF-BAMF).

Inhalt

Allgemeine Inhalte
  • Berliner Schulsystem
  • Berliner Bildungskonzept im Überblick
Kommunikation in pädagogischen Berufen
  • Mündliche und schriftliche Kommunikation im pädagogischen Berufsfeld
    • Berufsspezifische Kommunikation mit Kindern/Eltern/Jugendlichen/Senioren
    • Entwicklung der Textkompetenz im pädagogischen Berufsfeld
    • Schriftliche Kommunikationsformen: Lernberichte/Protokolle/Elternbriefe
  • Berufsspezifische Theorien und Modelle – Wortschatztraining
  • Interkulturelle Aspekte der berufsbedingten Kommunikation im pädagogischen Bereich
Arbeitssuche

• Arbeit und pädagogische Berufsbilder in Deutschland
• Arbeitsmarkt und Bildungsmöglichkeiten für Pädagogen
• Bewerbungstraining

Aus- und Fortbildung

• Berufskunde, Ausbildungsstätten, Fortbildungsmöglichkeiten

Teilnahmevoraussetzung

Teilnehmerinnen und Teilnehmer müssen über Deutschkenntnisse auf dem Niveau B1 nach dem GER verfügen. Weiter ist eine Berechtigung, ausgestellt von der zuständigen Agentur für Arbeit oder dem zuständigen Jobcenter, erforderlich. Auszubildende und Personen, die sich im Anerkennungsverfahren ihres im Ausland erworbenen Berufsabschlusses befinden, erhalten ihre Berechtigung vom Bundesamt für Migration und Flüchtlinge.

Dauer

300 UE (je UE=45 Min), ca. 3 Monate

Kosten

Die Teilnahme an der berufsbezogenen Deutschsprachförderung ist für Teilnehmerinnen und Teilnehmer kostenfrei (gefördert ESF-BAMF).

Ausnahme: Beschäftigte zahlen einen Eigenanteil in Höhe von 2,07 EUR je Unterrichtseinheit.

Abschluss

Teilnahmezertifikat von ISB Zentrum, telc Deutsch C1

Infos zum Kurs anfordern